Henstedt-Ulzburg
    Anzeige
    NEUESTE LESERKOMMENTARE
    • Axel Grimm 19/04/2021 um 07:57 zu Corona aus Sicht eines JugendlichensIch bin beeindruckt über die Offenheit der Schilderung und kann die emotionale Situation der Kinder und Jugendlichen gut nachvollziehen. Leider fällt mir nichts Aufmunterndes ein, da die Schilderung der Situation meinen eigenen Beobachtungen entspricht.
    • Malte Westermann 16/04/2021 um 15:49 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenPanzer bauen geht schneller...
    • Rolf Michelsen 16/04/2021 um 08:19 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenHallo Herr Westermann ! In HH verschickte man Einladungen seitens der Behörden für Senioren, was positiv aufgenommen wurde. In S-H soll das auch für Senioren ab 80 geklappt haben - hat mir ein alter Freund (92 Jahre - mit Wartezeit 2 1/2 Monate) aus Norderstedt erzählt. Wenn das Testen in...
    • Thomas Joost 15/04/2021 um 19:24 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenWas wäre uns denn lieber? Verwaltungsgericht oder Familiengericht?
    • Westermann 15/04/2021 um 18:08 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenJa, so ist es, wenn man keine Lobby hat. Die Gemeinden haben nichtmal Zugriff auf die Einwohnermeldedaten, um Einladungen zu Impfterminen zu versenden. Aber die Schulkinder sollen in aller Öffentlichkeit medizinische Tests machen? Was ist denn hier mit dem Datenschutz ? Wieso gilt die ärztliche Schweigepflicht in diesem Fall nicht?...
    • Jan Kirmse 15/04/2021 um 17:29 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenSie wissen aber schon, daß die Urteile ungültig sind?
    • Gerhard Brauns 15/04/2021 um 16:46 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenWar das eine sinnvoll , informative Rubrik als die Kommentare deaktiviert waren !!!???
    • Harald Witte 15/04/2021 um 13:27 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenEs tut sich was im Land ! https://www.corodok.de/tag/gerichtsentscheidungen/
    • Harald Witte 15/04/2021 um 13:25 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenKindeswohlgefährdung ! https://www.corodok.de/amtsgericht-weilheim-maskenpflicht/?fbclid=IwAR1m2kSgrPqWlCH6KnNGVNGjYkNhLQrTmWSFL_NEVV-Y3pcrMEW9CAi1QQM
    • Harald Witte 15/04/2021 um 13:23 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenEs wehren sich immer mehr Eltern ! Ein Lichtblick, der hoffen läßt ! https://2020news.de/sensationsurteil-aus-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/?fbclid=IwAR1WUn5UH3njb-XzxqgXnM_je96S3hG327NcqSwisSrzWzh2tT85kg0TmVU
    • Thomas Joost 15/04/2021 um 11:43 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenDa gibt es wohl zwei Meinungen zum Kindeswohl...ich bin der ersten doch eher angetan, meine Tochter kommt gerade aus der Qarantäne, war nicht so gut....
    • Jan Kirmse 15/04/2021 um 11:27 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenDenken Sie doch mal drüber nach, was es mit einem Kind macht, wenn Vater oder Mutter auf der Intensivstation liegen oder (deutlich höhere Wahrscheinlichkeit) an LongCovid erkranken (und somit für Monate nicht mehr aktiv für das Kind präsent sein können). Wie erklären Sie dann so einem Kind, daß Sie sämtliche...
    • Harald Witte 15/04/2021 um 10:56 zu COVID-19: Kreisweit 51 NeuinfektionenStell dir vor du bist ein Kind... 👧🏻♥️ Du sitzt in der Klasse u. alle Mitschüler sind da 🙈 Ihr macht alle gemeinsam einen Test... Das Corona Test-Kit liegt nun vor dir 🧫🧪 Links & rechts von dir die gleich große Anspannung "Du könntest ja positiv sein..." Nach ein paar...
    • Kurt Göttsch 15/04/2021 um 08:49 zu Startschuss für Müllsammel-AktionHerr Michelsen , vorbildlich :-)
    • Rolf Michelsen 14/04/2021 um 08:01 zu Startschuss für Müllsammel-Aktion......ich war bei der Sammelaktion nicht aktiv....aber wenn ich jeden Morgen meine Runde zu Fuß absolviere (sofern das Wetter es zulässt), dann finde ich stets und ständig Abfallstoffe aller Art und erntsorge in den nächsten Müllbehälter. Nun ja, stellt sich für mich als Kampf gegen Windmühlenflügel dar. Gleich morgens in...
    • Jan Kirmse 13/04/2021 um 17:06 zu Startschuss für Müllsammel-AktionMoin Herr Göttsch, ich wollte auch nur darauf hinaus, daß es immer private Gründe geben kann, die nicht jeder wissen kann (und muß), die einem die Teilnahme an solchen Dingen verwehren. - Klar ist es ärgerlich, daß solche Aktionen nötig sind. Aber pauschal finde ich den Gedanken zu kurz gegriffen....
    • Kurt Göttsch 13/04/2021 um 11:31 zu Startschuss für Müllsammel-Aktion@ herr Kirmse, DSie waren nicht gemeint :-) Ich kann nach meinen OPs noch nicht aktiv eingreifen, habe aber die letzten Jahre und in weiteren ( politischen ) Aktionen im Rantzauer Forst aktiv gesammelt. :-) Ja aber ärgerlich , dass solche Aktionen erfordelic h snd.
    • Jan Kirmse 13/04/2021 um 06:28 zu Startschuss für Müllsammel-AktionMoin Herr Göttsch, beantworte ich Ihnen: nichts. Und selbst? Aber ich freue mich sehr, daß es Mitbürger gibt, die Freizeit haben und diese für so eine Aktion nutzen, dafür bin ich sehr dankbar! 🙂
    • Kurt Göttsch 12/04/2021 um 13:51 zu Startschuss für Müllsammel-Aktionich finde das Engagement von Ihnen Dreien ( und das vieler hier nicht genannter BuB ) großartig. Mich würde mal interessieren, was die üblichen "Diskutanten " auf dieser Seite denn dazu beigetragen haben.. Insgesamt finde ich es aber sehr schade und befremdlich ( vorsichtig ausgedrückt ) , dass wir solche...
    • Axel Grimm 12/04/2021 um 13:18 zu Startschuss für Müllsammel-AktionHallo Frau Broszio und Herr Otto, ich möchte nur einfach mal sagen: Vielen Dank für Ihren Einsatz!!! Ich lebe auf dem Rhen und gehe nach dem Feierabend häufig im Moor spazieren. Mittlerweile habe ich mir bereits angewöhnt, eine Plastiktüte einzustecken, falls ich leere Flaschen sehe. Brandgefahr durch Glas im Naturschutzgebiet...
    • Wolfgang Otto 11/04/2021 um 22:46 zu Startschuss für Müllsammel-AktionLiebe H.U.-Nachrichten Redaktion, mit der Sammelaktion über eine Woche hatte die Gemeinde mal wirklich eine sehr gute Idee. Mit meiner Freundin Bettina haben wir das erste Mal teilnehmen können. Die letzten Jahre passte der immer auf einen Tag festgesetzte Termin nie. So konnten wir diesmal an 2 Tagen mit 2...
    • Jan Behrmann 11/04/2021 um 12:56 zu Kontaktverfolgung per Smartphone – Rathaus macht mit bei „luca“-AppEine kurzweilige Meinung zur Luca-App: https://twitter.com/isotopp/status/1380823377137573891
    • Jan Kirmse 09/04/2021 um 08:50 zu Kontaktverfolgung per Smartphone – Rathaus macht mit bei „luca“-AppDie Funktion der Luca-App soll voraussichtlich am 16.04. in die offizielle Corona-Warn-App (die wir ja schließlich auch schon alle mit unseren Steuergeldern teuer bezahlt haben) integriert werden. Von daher wird keine zusätzliche App benötigt, zumal die Luca-App seitens IT-Experten stark in der Kritik steht (das ging der Corona-Warn-App damals ähnlich,...
    Anzeige