Hovorka
Henstedt-Ulzburg
    Anzeige
    NEUESTE LESERKOMMENTARE
    • Jan Kirmse 05/06/2020 um 09:51 zu Schmidt ist im AmtDa haben Sie mich scheinbar völlig mißverstanden...
    • Rolf Michelsen 05/06/2020 um 09:23 zu Schmidt ist im AmtWünsche Frau Schmidt viel Erfolg und Glück. Mal sehen was hier weiblicher Charme ermöglichen kann - allerdings immer mit Mehrheiten wie gewohnt 1 Stimme....
    • Rolf Michelsen 05/06/2020 um 09:06 zu Schmidt ist im Amt....na denn, "my home is my castle - gelacht wird unter der Decke. Draußen ehrfürchtig gebeugt schreiten - nicht nach links oder rechts blicken. Still leiden und schweigen zeichnet brave Bürger aus..... Also Liebning der Politiker bleiben....
    • Bodo Grützbach 04/06/2020 um 21:45 zu Schmidt ist im AmtHallo Frau Schmidt, herzlich willkommen in Henstedt-Ulzburg und viel Erfolg !!! Viele Grüße Bodo Grützbach
    • Reinhard Föh 04/06/2020 um 15:47 zu Schmidt ist im AmtVielleicht ist es am ersten Tag wirklich besser, wenn man gleich zielgerichtet in ein selbst aufgestelltes Fettnäpfchen tritt, und nicht sofort in die Pedale. Veritable Straßenrand-Schlaglöcher, dann aber zum richtigen Eintauchen, besitzen wir bei uns ins im Ort zur Genüge und zwar mit schon sehr lang eingestellten Lebenszyklen, die selbst...
    • Thomas Joost 04/06/2020 um 13:13 zu Weiter dicke Mehrheit für die Bebauung der WöddelwieseWenn es das Recht so vorsieht, das die Kosten der Gemeinde auferlegt wird, dann soll es so sein.....ich würde es zwar in Ordnung finden, nur die Kosten würde ich dem Eigentümer in Rechnung stellen wollen....sollen alle Bürger den Vorteil eines Eigentümers mittragen? Ich weiß nicht so recht????
    • Dr. Rolf Meier 04/06/2020 um 12:31 zu Schmidt ist im AmtUnsere arme neue Frau Bürgermeisterin hat kein faarrd und muss nun mit dem auto fahren. Dabei ist sie für Umweltschutz und kann sie als Großverdiener kein Fahrrad kaufen. Wir sollten sammeln - oder ihr eines schenken:
    • Jan Kirmse 04/06/2020 um 10:19 zu Schmidt ist im AmtKlingt, als würden Sie denken, ich wäre CDU-Mitglied?! Ich möchte der Neutralität halber nur klarstellen, daß ich in keiner Partei Mitglied bin. Auch basiert meine Meinung nicht auf irgendwelchen Vorlagen, selbst wenn das für Sie schwer vorstellbar sein mag. WAS (und vor allem: wo!) ich kritisiere, ist meine Sache und...
    • Rolf Michelsen 04/06/2020 um 09:17 zu Schmidt ist im Amt....habe ich auch so verstanden. Na klar, hat er eine Meinung - nach Vorlage und nachzulesen in den Bilanzen incl. Spenden von Investoren. Kritik übt er auch - an Kommentatoren. Wo war denn seine Kritik zum Thema marode Fuß- und Radwege, schlechte Straßen mit Schlaglöchern (u.a. Wilstedter Straße),Verkehrstaus, Bau und...
    • G. Willsch 04/06/2020 um 06:56 zu Schmidt ist im AmtOha, Herr Kirmse ...? Ich bin überrascht. Eigentlich dachte ich, dass das Herr Abel schreiben wird. ;-)
    • Jan Kirmse 04/06/2020 um 01:37 zu Schmidt ist im AmtSowohl als auch.
    • Thomas Joost 03/06/2020 um 21:14 zu Schmidt ist im AmtIch sehe keine Beschwerde, nur eine Meinung....haben Sie eigentlich eine ??? oder üben Sie auch nur Kritik???
    • Thomas Jäger 03/06/2020 um 20:39 zu Schmidt ist im AmtHerr Jentsch, ich kann Ihnen nur zustimmen. Dieser Klüngel muss endlich beendet werden.
    • Jan Kirmse 03/06/2020 um 19:29 zu Schmidt ist im AmtHallo Herr Willsch, da es hier so einfach ist, einen Leserkommentar zu veröffentlichen (es klingt, als würden Sie das positiv bewerten), haben Sie sicher auch nichts dagegen, wenn es ein kritischer ist. "Lesen Sie doch einfach etwas anderes, anstatt sich zu beschweren" ist die gleiche Kategorie wie "ziehen Sie doch...
    • G. Willsch 03/06/2020 um 18:25 zu Schmidt ist im AmtGleiches auch für Sie: https://ulzburger-nachrichten.de/schmidt-ist-im-amt/#comment-30777
    • G.Naumann 03/06/2020 um 17:16 zu Schmidt ist im AmtHerr Held hat völlig Recht, das "reißerische Boulevardniveau" fällt hier schon lange auf, objektives Berichten ist völlig in den Hintergrund gerückt. Alles Gute unserer neuen Bürgermeisterin in ihrem Amt und viel Erfolg und Schaffenskraft!
    • Manuel Held 03/06/2020 um 12:41 zu Schmidt ist im Amtes hat halt alles Vor- und Nachteile
    • G. Willsch 03/06/2020 um 10:20 zu Schmidt ist im AmtHallo Herr Held, es steht Ihnen doch frei, was sie lesen und was nicht. Wenn Ihnen die HUN nicht gefallen, beschränken Sie doch einfach ihre leserischen Ambitionen auf andere 'Käseblätter', die für Sie erreichbar sind. Diese machen es Ihnen aber bei Weitem nicht so einfach, einen solchen Leserkommentar mal eben...
    • Helmuth Jentsch 03/06/2020 um 09:51 zu Schmidt ist im AmtEin gutes Händchen im Amt. Hauen Sie den Verkehrsentscheidern auf die Finger, wenn wieder irgendwo eine Ampelkreuzung geplant ist, obwohl genug Platz für einen Kreisverkehr vorhanden ist. Und beenden Sie bei Ausschreibungen die Klüngelwirtschaft von Mahnke und Co.
    • Manuel Held 03/06/2020 um 09:03 zu Schmidt ist im AmtGuten Morgen, mit welchem Verkehrsmittel Frau Schmidt in das Rathaus gelangt musste natürlich die wichtigste Information in diesem "Bericht" sein. So wird das reißerische Boulevardniveau besser aufrecht erhalten, anstatt einfach zum Amtsantritt zu gratulieren und viel Erfolg zu wünschen, was ich hiermit mache. M. Held
    • Bodo Grützbach 02/06/2020 um 13:02 zu Kreisweit vier neue InfektionenHallo, danke für die Infos, aber ich glaube hier "... damit auf ???? Wieder genesen..." fehlt eine Zahl in Ihrem Artikel. Danke und viele Grüße Bodo Grützbach Danke für den Hinweis, die redaktion
    • Stefan Schneider 01/06/2020 um 13:34 zu VHS hilft bei HomeschoolingEs gibt aber auch positive Beispiele: Die Lehrerinnen meiner Tochter (5. Klasse) haben eigeninitiativ ein kleines Webportal gebaut, mit dem die Aufgaben übermittelt werden können, ebenso wie Videokonferenztermine. Ein Videokonferenzsystem wurde vom Alstergymnasium bereitgestellt (einmal mehr zeigt unser Gymnasium, was es kann, TOP und herzlichen Dank an den dortigen Arbeitsbereich...
    • Rolf Michelsen 01/06/2020 um 08:31 zu VHS hilft bei HomeschoolingJa, wir erleben alle - jeder aus seiner Situation und Sicht - sehr schwierige Zeiten. Der Ausfall von Schulstunden gehört auch dazu. Was ausfallen musste, daß muß irgendwie auch aufgeholt werden. Die Initiative der VHS finde super. Das soll ja auch mit in die Ferienzeit fortgesetzt werden. Doch wie groß...
    Anzeige